Tai Sei Ryō & Quan Li K'an im SC Victoria Hamburg e. V.

Der Unterricht - Montags

 

19:00 – 20:00 Tai Sei Ryō | Funktionales Körperbewusstsein

(jedes Alter, Einstieg jederzeit möglich)

 

20:00 – 21:45 Quan Li K‘an | Kampfkunst / Karate

(ab 16 Jahre)

 

  • Gymnastikhalle der Schule Meerweinstraße 28, 2. Stock (Die Eingangstür im Erdgeschoss an der Ecke Martin-Haller-Damm ist meist geschlossen, daher klingelt bitte auf meinem Handy an, damit wir die Tür öffnen können)
  • Neueinsteiger bitte vorab telefonisch oder per E-Mail anmelden
  • Kein Unterricht in den Schulferien
Der Lehrer - Kolja Kassner

Kolja Kassner (Jahrgang 1975, 5. Dan) unterrichtet funktionales Körperbewusstsein (Tai Sei Ryo) und Kampfkunst (Quan Li K'an) seit 1998, seit 2006 im SC Victoria Hamburg e. V.


Kolja übt Kampfkunst seit 1983:

1983 - 1995 Shotokan Karate bei Bernd Rosenblatt (✝️) im Juka Dojo Fuhlsbüttel

1992 - 2001 JKA Shotokan Karate bei Toribio Osterkamp bei Agon Hamburg

2001 - 2005 Shotokan Karate bei Thomas Volkmann im Kyodo Hamburg


Seit Mitte der 1990er Jahre lernt Kolja als privater Schüler bei Dieter Fischer in Goldenstedt. Zudem pflegt er ein enges Verhältnis mit Bruce E. Miller aus Minnesota, USA.


Weitere bedeutende Impulse erhielt Kolja vor allem durch Seminare mit Kase Taiji, Aoki Osamu, Patrick McCarthy und Vince Morris.


Dan Prüfungen

1998 1. Dan bei Ochi Hideo

2001 2. Dan bei Kase Taiji

2005 3. Dan bei Dieter Fischer

2009 4. Dan bei Dieter Fischer

2015 5. Dan bei Dieter Fischer


Unterschiedliche gesundheitsorientierte Bewegungsmethoden vorwiegend asiatischen Ursprungs (Tai Ki/Dō Ki, Qi Gong, Yoga) bereichern sein Körperverständnis, sein Üben und seinen Unterricht seit 1994 und bilden die Grundlage für die Bewegungsmethode Tai Sei Ryō.